A GIRL NAMED T

A GIRL NAMED T traf ich im Mai in San Francisco und die nachfolgenden Fotos entstanden im Golden Gate Park. A GIRL NAMED T heißt Theresa Sawi ist in Berkeley geboren und lebt nun in San Francisco. Hauptsächlich autodidaktisch gelernt, spielt sie Bass, Keyboard, Schlagzeug und Gitarre und mehr auf Ihren selbstgeschriebenen und selbstkomponierten Songs selbst. Beeinflusst von britischen und amerikanischem Pop der sechziger sowie neueren Gruppen wie Velvet Underground , Nirvana  und Pixies ist ihr Stil wohl als moderner unterhaltsamer Pop einzuordnen der aber nicht langweilig oder zu vorbildbeladen daherkommt. Ihre kraftvolle Stimme hat noch viel Potenzial und ich bin sicher man wird noch mehr von Ihr hören. Zur Zeit ist Sie in Deutschland um ihre Deuschkenntnisse aufzubessern. Sie hat ein Vorliebe für Deutschland, wo sie auch schon aufgetreten ist und was sich in Liedern mit deutschen Titeln wie „Hey Liebe“ oder „Dresden Dreaming“ ausdrückt. Ihr Lied „Raven Fly“ wurde schon für die MTV Show Awkward auserkoren.

 

http://girlnamedt.com

 

T01T02T03T05T06

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s